Aktuelles & News

Jetzt online: Informationsabend für werdende Eltern im Hospital zum Heiligen Geist

Eine bevorstehende Entbindung bringt viele Fragen und Unsicherheiten mit sich. In der momentanen Pandemie kommen noch zusätzlich Fragen zu Corona hinzu, die werdende Eltern beunruhigen. Um alle Fragen persönlich und umfassend zu klären, bietet das Hospital zum Heiligen Geist ab Dienstag, dem 16. März, regelmäßig interaktive Online-Informationsabende für werdende Eltern an.

Informieren und Vertrauen schaffen: Onlineveranstaltung zum Thema Künstliche Gelenke

Schmerzhafte Bewegungseinschränkungen bis hin zur völligen Unbeweglichkeit des Gelenks sind die häufigsten Symptome bei Gelenkverschleiß. Wenn Schmerzen jede Bewegung zur Qual werden lassen, kann ein künstliches Gelenk die Lösung sein.

Erneut zertifiziert – Hohe Qualitätsstandards beim Gelenkersatz

Die Zertifizierung der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie am Hospital zum Heiligen Geist als Endoprothetikzentrum (EPZ) wurde im diesjährigen Überwachungsaudit der EndoCert erneut bestätigt.

Martin Hußing und Klaus Engel sind neue Pflegedirektoren der Stiftungskrankenhäuser

Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist begrüßt Martin Hußing und Klaus Engel als neue Pflegedirektoren der Krankenhäuser der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist. Beide werden zukünftig gemeinsam die Pflegedirektion der Stiftungskrankenhäuser als Team leiten. Der Aufsichtsrat hatte zuvor Martin Hußing und Klaus Engel in das Amt bestellt.

Das tausendste Baby des Jahres 2020 im Hospital zum Heiligen Geist geboren

Am Freitag, den 11. November kam der kleine Andrej zur Welt.

Krankenhäuser haben nur mit einer soliden Finanzierung eine Zukunft

Klinikverbund Hessen e. V. fordert Weiterentwicklung der Krankenhausfinanzierung über das Krankenhauszukunftsgesetz hinaus

Neue Doppelspitze in der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist

Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist stellt sich in der Führungsspitze breiter auf.

Es wird noch lange bis zum Normalbetrieb der Krankenhäuser dauern

Nach Ansicht des Klinikverbunds Hessen werde auch mittelbare Folgen der Corona-Krise die Krankenhäuser auf absehbare Zeit belasten

Stiftungskrankenhäuser nehmen Regelbetrieb wieder auf

Behandlungskapazitäten werden schrittweise erhöht

Im Notfall ins Krankenhaus

Trotz Beschwerden scheuen Patienten den Gang in die Notaufnahme

Ihr Kontakt zur Unternehmenskommunikation

Leitung

Brigitte Ziegelmayer

Unternehmenskommunikation

Telefon
Fax(069) 7601 - 3680
E-Mailziegelmayer.brigitte(at)sthhg(dot)de
Stv. Leitung

Astrid Kehry

Unternehmenskommunikation/ Grafik

Telefon
Fax(069) 7601 - 3680
E-Mailkehry.astrid(at)sthhg(dot)de