Aufenthalt & Besuch

Wir bitten Sie, am Aufnahmetag pünktlich zu erscheinen. Möglicherweise fallen Voruntersuchungen (EKG, Labor- und Arztuntersuchungen) an, für die Sie zeitlich eingeplant sind. Notfälle und unvorhersehbare Operationen verursachen trotzdem machmal Wartezeiten. Wir hoffen, Sie haben hierfür Verständnis.

Operationstag

Vor der Operation erhalten Sie von uns eine OP-Ausstattung (z.B. Haube, Hemd, Anti-Thrombose-Strümpfe, Netzhose). Eigene Kleidung und Schmuck sowie Prothesen dürfen während der Operation aus hygienischen Gründen nicht getragen werden. Nach der Operation werden Sie bis zum Ausklingen der Narkose im Aufwachraum versorgt.

Patientenzimmer

Wir möchten, dass Sie sich in Ihrem Zimmer wohlfühlen und Sie auch hier nicht auf Ihre persönlichen Dinge verzichten müssen. Für Ihre Sachen stehen Ihnen daher ein Nachttisch und ein Schrank zur Verfügung.

Klingelanlage

Jedes Bett ist mit einer Rufanlage ausgestattet. So können Sie das Pflegepersonal erreichen, wenn Sie Hilfe brauchen.

Mahlzeiten und Getränke

Auf den Stationen können Sie sich in den Aufenthaltsbereichen und auf den Fluren mit Kaffee und Tee versorgen. Trinkwasser gibt es an den zahlreich im Haus aufgestellten Wasserspendern.

Im Hospital zum Heiligen Geist erhalten Sie täglich drei Mahlzeiten. Je nach ärztlicher Anordnung oder persönlichem Wunsch bieten wir Vollkost, Schonkost oder vegetarische Kost an. Sie haben die Möglichkeit, jeweils ein Mittag- und ein Abendessen aus dem Speiseplan, der in Ihrem Zimmer ausgedruckt liegt, auszuwählen.

Für muslimische Patienten bieten wir Speisen ohne Schweinefleisch an. Unverträglichkeiten gegen bestimmte Lebensmittel sollten dem Pflegepersonal mitgeteilt werden, damit wir dies berücksichtigen können. Auf Wunsch erhalten Patienten von unseren Diätassistenten eine ausführliche Beratung.

Hygienehinweise

Hygienehinweise

Um Sie, Ihre Besucher und andere Patienten vor einer Infektion mit ansteckenden Krankheitserregern zu schützen, bitten wir Sie, die auf jeder Station aufgestellten Desinfektionsmittel-Spender zu benützen. Vielen Dank.

Besuchszeiten

Die üblichen Besuchszeiten im Hospital zum Heiligen Geist liegen zwischen 14.00 und 20.00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass einzelne Stationen bzw. Kliniken unterschiedliche Besuchszeiten zulassen. Da vormittags Untersuchungen und die Visite stattfinden, sollten Sie in diesem Zeitraum auf Besuche verzichten.

Haftung

Bitte lassen Sie größere Geldbeträge, Wertgegenstände und Schmuck wenn möglich zu Hause. Sollten Sie unvorhergesehen stationär aufgenommen werden, geben Sie Ihren Angehörigen diese bitte mit. Für den Verlust nicht hinterlegter Wertsachen oder sonstiger mitgebrachter Wertsachen übernimmt das Krankenhaus keine Haftung. Für PKW, die auf dem Gelände oder in der Tiefgarage des Hospitals zum Heiligen Geist abgestellt wurden, übernimmt das Haus ebenfalls keine Haftung.

Parken

Das Hospital zum Heiligen Geist verfügt über eine eigene, gebührenpflichtige Tiefgarage mit wenigen Stellplätzen. Weitere Parkplätze finden Sie in der nahen Umgebung des Hauses. Aufgrund der schwierigen Parksituation empfehlen wir Ihnen jedoch mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Kasse

Die Kasse des Hospitals zum Heiligen Geist befindet sich in der Nähe des Empfangs, Öffnungszeiten sind werktags von 9.00 bis 12.00 Uhr. Hier können Sie Zahlungen, wie die Behandlungskosten bei Selbstzahlern oder die gesetzlich vorgeschriebene Kostenbeteiligung in bar oder mit Karte tätigen.