Patientenfürsprecher

Wir suchen ab sofort eine/n Patientenfürsprecher/in

Essen, dass nicht schmeckt, Schmutz und Mängel der Zimmereinrichtung oder andere Anliegen: Ein Patientenfürsprecher ist ein neutraler Ansprechpartner für die Patienten. Er ist ein Mittler zwischen Patient und Klinikpersonal und leitet Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik an die richtigen Ansprechpartner weiter. In seiner Roll ist der Patientenfürsprecher unabhängig und von der Einhaltung üblicher Dienstwege befreit. Als Amtsträger unterliegt er der Schweigepflicht und behandelt alles vertraulich.

Unsere Ehrenamtlichen erhalten Fahrkosten sowie Verpflegung und sind eingebunden in Feste, Ereignisse und Veranstaltungen einer 750 Jahre alten Frankfurter Stiftung. Erwartet wird von den Bewerbern Engagement und Einfühlungsvermögen. Verständnis für rechtliche und medizinische Zusammenhänge und Abläufe eines Krankenhauses sowie Konfliktlösungspotenzial wären wünschenswert.

Wichtig: Patientenfürsprecher sollen erreichbar sein - persönlich, per Telefon oder E-Mail. 

Interessierte, die gerne zwei Nachmittage in der Woche ehrenamtlich tätig sein wollen, melden sich bitte:

Telefon: (069) 7601 - 3207