Kunsttreppe

Ausstellungen zeitgenössischer Kunst

Das Treppenhaus der KUNSTTREPPE des Hospitals zum Heiligen Geist bietet Raum für Werke von zeitgenössischen Künstlern aus der Region. Zu besichtigen sind regelmäßig wechselnde Ausstellungen von bildenden Künstlern sowie eine Dauerausstellung mit Bildern der hospitaleigenen Kunstsammlung. Letztere wird stetig erweitert: Das Hospital zum Heiligen Geist erwirbt aus jeder seiner wechselnden Ausstellungen ein Bild und fügt es zu der bestehenden Sammlung hinzu.  

Auswahl der Künstler

Initiator der Kunsttreppe ist der ehemalige Chefarzt der Chirurgischen Klinik des Hospitals zum Heiligen Geist, Prof. Dr. Hannes Wacha. Das Projekt wurde viele Jahre   vom ehemaligen Oberarzt Georg Domsel und Kunstexpertin Heidi Feldmann fortgeführt. Seit 2017 kuratiert der Frankfurter Galerist Daniel Schierke die KUNSTTREPPE.

31. Ausstellung der KUNSTTREPPE

31. Ausstellung der KUNSTTREPPE

Ausstellungseröffnung am Sonntag, 7. Mai, 16:00 Uhr

Es werden Werke der aus Erbach im Odenwald stammenden Künstlerin Felicitas von Lutzau gezeigt. Sie studierte Visuelle Kommunikation, Fotografie und im Diplom-Nebenfach Elektronische Kunst an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach. Seit 2010 hat sie an mehreren Ausstellungen teilgenommen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Die Ausstellung dauert bis zum 16. Juli 2017.